PL2303HX Windows 8 Treiber ohne Code 10

PL2303HX USB TTL AdapterWenn ihr euch einen Serial zu USB Konverter gekauft habt und den PL2303HX Windows 8 Treiber nutzt, erhaltet ihr in einige Fällen im Gerätemanager die Fehlermeldung „Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)“. Eine häufige Ursache dafür kann sein, dass euer USB-Serial-Adapter auf die Revision A des PL2303HX-Chips setzt. Dieser Chip – ein Mikrocontroller aus dem Hause Profilic – übernimmt die eigentliche Arbeit die USB-Signale des Computers in Serielle-Signale zu verwandeln. Das Drumherum des Adapters sind eigentlich nur noch der USB-Stecker und die ca. 4 Pins für den seriellen Anschluss.

PL2303HX Windows 8 Treiber – ohne Revision A

Nun ist es nicht so, dass die Revision A per se nicht mit Windows 8 zusammenarbeiten möchte. Profilic – der Hersteller des PL2303HX – hat den Support für Windows 8 einfach nach der Treiberversion 1.5.0 gestrichen. Das Problem: Windows 8 weiß welcher Treiber für den PL2303HX genutzt werden kann und lädt die aktuellste Version (derzeit 1.9.0) herunter und installiert diese. Diese Version führt allerdings zu dem Fehler „Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)“ im Taskmanager. Genaueres könnt ihr auf der Profilic-Homepage nachlesen.

Ein Treiber der unter Windows 8 funktioniert

Wie geschrieben funktionierte die Treiberversion 1.5.0 noch sehr gut unter Windows 8 (auch unter Windows 8.1). Dies konnte ich selber testen. Aktuell kläre ich gerade mit Profilic, ob ich deren Treiber auf meiner Homepage anbieten darf. Bis ich hier eine Antwort habe, kann ich euch nur eine passende Suchanfrage liefern, die euch wahrscheinlich weiterhelfen wird.
Bitte habt Verständnis, dass ich insbesondere für die von Google gelieferten Treffer keine Verantwortung oder Haftung übernehme. Es passiert alles auf eure eigene Verantwortung. Solltet ihr euch einen Virus einfangen, der Treiber auch nicht funktionieren, oder euer PC bzw. eure Daten beschädigt werden, könnt ihr mir keine Schuld dafür geben.
Ein Leser meines Blogs hatte eine Tolle Idee! Man könnte doch hier den MD5 Hash der Datei posten (@Jonas Danke!). Der Hash der Datei die ich verwende lautet:

Der Hash ist auch identisch mit dem Hash der Datei die bei besagtem Leser funktioniert. Den Hash der herunter geladenen Datei könnt ihr schnell und einfach mit dem Tool WinMD5Free testen.


Den richtigen Treiber unter Windows 8 auswählen

Wenn ihr mittels Google den Treiber in der Version 1.5.0 geladen und installiert habt, müsst ihr noch Windows mitteilen den richtigen Treiber zu verwenden. Dafür müsst ihr unter den Eigenschaften des Gerätes den Punkt „Treiber aktualisieren“ wählen und anschließend die älteste auf dem Computer zu findende Version des Treibers installieren. Wie das genau geht seht ihr in der nachfolgenden Slideshow.

.


Alles richtig gemacht?

Wenn ihr alles richtig gemacht habt, dann sollte nun der korrekte Treiber verwendet werden und euer PL2303HX-Adapter auch unter Windows 8 funktionieren.

8 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.