MillionShort – eine Alternative zu Google?

Ich möchte euch euch heute eine Suchmaschine mit einem wirklich interessanten Ansatz vorstellen, da diese eine Alternative – oder besser: einen Kontrast zur Googlesuche darstellt. Der Name dieser Suchmaschine lautet MillionShort. Die Besonderheit dieser Suchmaschine ist die Möglichkeit die ersten millionen / einhunderttausend / zehntausend / usw. Treffer aus der Liste der angezeigten Ergebnisse zu entfernen.

In bestimmten Kategorien findet man beim „googlen“ immer wieder die gleichen Verdächtigen. Bekannte Seiten, die aufgrund ihrer Größe und guten Optimierung, ihrer häufigen Nennung in Blogs und Sozialen Netzwerken und ihrem Marketingbudget immer ganz oben dabei sind. Wer schaut sich schon die Treffer auf Seite zwei, geschweige denn auf Seite zehn an? Die top platzierten Beiträge sind in den Meisten fällen nicht schlecht – nur halt immer wieder von den bekannten meinungsbildenden Seiten.

Durch das bewusste entfernen der ersten- millionen /einhunderttausend/zehntausend Treffer aus der Ergebnisliste sieht man nun andere Treffen. Treffer die aus verschiedenen Gründen bei Google nicht angezeigt werden: Neue Seiten mit wenig Backlinks oder mangelhafter Suchmaschinenoptimierung. Die Positionierung bei Google muss nicht zwangsläufig die Qualität des Inhalts wiederspiegeln. Einen Aspekt, auf den MillionShort mit einer guten Idee aufmerksam macht.

Übrigens betrachtet sich MillionShort selber als „Entdeckungsmaschine“. Mein Vorsatz ist bei zukünftigen Recherchen öfter mal zu schauen, was es denn außerhalb der Google Top-Ten noch zu entdecken gibt.

Und was haltet ihr von MillionShort?

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.